Kontakt@hansjuergenboehm.de

Singen mit Seniorinnen und Senioren in Ihren Einrichtungen

 

 

Das Singen von bekannten Liedern ( Volkslieder, alte Schlager, Kinderlieder ) kann positive Erlebnisse und Ereignisse aus früheren Tagen in das Gedächtnis der älteren Menschen zurückrufen. Dabei entsteht eine Entspannungs- und Wohlfühlatmosphäre. Gleichzeitig wird die Aufmerksamkeit der Senioren und Seniorinnen gefördert und deren

Selbstwertgefühl gestärkt.

 

Durch das Singen können Ängste und Depressionen gelindert und Schmerzen für einen gewissen Zeitraum vergessen werden.

 

Das gemeinsame Erleben des Singens stärkt das Gemeinschaftsgefühl und den Zusammenhalt der Bewohner Ihrer Einrichtung.


Gern komme ich in Ihr Haus, um mit Ihren Seniorinnen und Senioren

gemeinsam zu singen. Dabei wende ich eine Vielzahl von Methoden und Hilfsmitteln an. Mein Konzept stelle ich Ihnen auch sehr gern in einem persönlichen und unverbindlichen Gespräch vor.

  

Mein Ziel: Ihre Bewohner werden die  jeweiligen Stunden als einen persönlichen Höhepunkt in ihren Tagesablauf empfinden.

              

 

Die Preise für meine Dienstleistungen besprechen wir persönlich. Es ist vermutlich günstiger als Sie erwarten. Die erste Veranstaltung biete ich Ihnen zum gemeinsamen Kennenlernen kostenlos an.

 

Referenzen:

  

 

ASB Zwickau - Seniorenpflegeheim " Willy Stabenau" Zwickau

sowie Tagespflege, Alendestr. 36

Seniorenpflegeheim Waldenburg, Weg des Friedens 2

Häusliche Kranken- und Altenpflege Christine Meister, 08373 Remse

PKP Seniorenbetreuung Wüstenbrand GmbH Wüstenbrand

Ambulante Senioren-und Krankenpflege Sonnenschein GmbH Lichtenstein

AWO Seniorenpflegeheim Oberlungwitz

Kranken- und Seniorenservice Steffi Stein GmbH Wüstenbrand

Diakonie Waldenburg

Diakonie Oberlungwitz

Waldenburg-Ü 50 eV

Cura Seniorencentrum Stollberg/Erzg.

advita Pflegedienst Hohenstein-Ernstthal

LAVITA Pflegedienst Simone Kolbenschlag Hohenstein-Ernstthal